RENÉSIM kontaktieren:
kostenlos:
+49 89 1222 893 0
0800 422 422 0

Der Peridot (auch: Olivin)

Peridot (Olivin)

Interessiert am Peridot Edelstein bzw. Olivin?

Der Peridot gehört zur Olivingruppe und wird synonym auch noch als Olivin oder Chrysolith bezeichnet. Der Name Chrysolyth ist recht veraltet und bezeichnete nicht nur den Peridot, sondern auch viele andere farbähnliche Steine. Der Peridot ist meist gelbgrün, olivgrün oder eher bräunlich. Von der olivgrünen Farbe des Edelsteins kommt auch der Name Olivin.

Möchten Sie einen losen Peridot oder Peridot Schmuck (z.B. Peridot Ring) kaufen?

Der Peridot kam durch Kreuzfahrer nach Europa und wurde schon im Mittelalter für kirchliche Zwecke als Schmuck verwendet. Zur Zeit des Barock war er sogar der Lieblingsstein der Epoche und Peridot Schmuck sehr begehrt. Der Peridot ist eine besonders reine und transparent-grüne Art des Olivins und dank seiner Schönheit ein beliebter Schmuckstein.

Bitte kontaktieren Sie uns einfach

Flowers Ring Peridot (Olivin)
 

Sie suchen nach einem außergewöhnlich schönen losen Peridot oder nach einem edlen Peridot Ring oder anderem Peridot Schmuck? Bei RenéSim bekommen Sie die schönsten Edelsteine in bester Qualität. Füllen Sie einfach das nebenstehende Kontaktformular aus. Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage und beraten Sie gerne!

Oder rufen Sie uns an: Aus Deutschland  0800 422 422 0 International +49 89 1222 893 0

 
Wir von RenéSim suchen den perfekten Edelstein für Sie
  • Sie erhalten bei uns kostbare Einzelstücke oder Zusammenstellungen.
  • Farbedelsteine in außerordentlicher Qualität sind unser Anspruch, auf Wunsch in Kombination mit einem individuellen Schmuckstück.
  • Alle Edelsteine werden auf Anfrage von einem Zertifikat eines unabhängigen Prüfinstitutes begleitet.
  • Hinter RenéSim steht mit seinem Geschäftsführer Maximilian Hemmerle eine 175-jährige Familientradition in der Juweliersbranche.
 
Kundenstimmmen
No 1 No 2 No 3 No 4
letzte Meinung nächste Meinung
Nina Ruge

Ich schätze die individuelle Beratung von RenéSim - und entsprechend hochwertig, kreativ sind die Schmuckstücke.

Nina Ruge, Moderatorin, München

Denis Patkovic

Es freut mich, dass ich dank RenéSim auf die Erfahrung eines Traditionshauses und den jugendlichen Esprit eines modernen Unternehmens vertrauen kann. Vielen Dank dafür!

Denis Patkovic, Musiker

Sie hat am Dach des Mailänder Doms "ja" gesagt. Danke an das gesamte Team von RenéSim für die exzellente Beratung und rasche Umsetzung!!

Erik P., Ulm

Der Ring ist heute wohlbehalten angekommen: er ist wunderschön. Herzlichen Dank, v.a. auch für die diskrete Kommunikation und den verlässlichen Versand.

Ralph Hermann, Kiel

RenéSim - BEKANNT AUS

Weiteres Wissenswertes zum Edelstein Peridot bzw. Olivin

Die Benennung des Edelsteins Peridot (Olivin)

Das griechische Wort peridona bedeutet „in Fülle geben“. Von diesem Wort leitet sich wahrscheinlich der Name Peridot ab, der zunächst nur von französischen Juwelieren für einen Olivin in Edelsteinqualität verwendet wurde. Gleichzeitig wurde der Peridot in anderen Ländern als Chrysolith (griechisch für Goldstein) bezeichnet. Nach und nach hat sich der Name Peridot jedoch durchgesetzt.

Der Peridot und seine Farbe

Der Peridot exisitiert ausschließlich in grünen Varianten. Er ist damit einer der wenigen Edelsteine, die es nur in einer einzigen Farbe gibt. Farbgebende Substanz des Peridots ist Eisen. Die grüne Farbpalette reicht beim Peridot von lichtem, pistazien- oder olivähnlichem Gelbgrün, manchmal hat er einen leicht bräunlichen Ton. Der Peridot hat einen glasähnlich-öligen Glanz. Besondere Raritäten sind Peridot-Katzenauge sowie der Stern-Peridot. Im Cabochon-Schliff zeigt der Stern-Peridot einen vier- oder sogar sechsstrahlig glänzenden Stern. Die Peridot Edelsteine mit diesen besonderen Lichteffekten sind äußerst selten.

Wo gibt es den Peridot?

Der Peridot befindet sich in vielen Gesteinen vulkanischen Urspungs. So findet man den Edelstein Peridot zum Beispiel auch in der Eifel, dem jüngsten Vulkangebiet Deutschlands - jedoch selten in nennenswerter Größe. Die im historischen Sinne wichtigste Fundstätte liegt auf der Vulkaninsel Zebirget im Roten Meer. Dort wurde schon im 15. Jahrhundert v. Chr. Peridot abgebaut. Heute ist diese Lagerstätte erschöpft. Heutige wichtige Fundstätten sind in Asien, Australien, Brasilien, Mexiko, Afrika und den USA. Der größte Peridot, der je geschliffen wurde, kann in Washington bewundert werden und wiegt 310 Karat.

Peridot Schmuck (bspw. Peridot Ring)

Schon im Altertum wurde in Ägypten Peridot gewonnen und kam mit Kreuzfahrern nach Europa. Im Mittelalter wurde er von den Kirchen als Schmuckstein besonders gesucht. Im Kölner Dom kann man zum Beispiel grüne Edelsteine bewundern, von welchen man lange dachte, es wären Smaragde. Tatsächlich sind es jedoch riesige Peridot Edelsteine mit einem Gewicht von 200 bis 300 Karat. Das faszinierende Grün des Peridots macht ihn nach wie vor zu einem heiß begehrten Schmuckstein. Allerdings ist etwas Vorsicht geboten. Der etwas spröde Peridot neigt dazu, bei starken Spannungen zu zerspringen.

 

Citrin – Erfahren Sie hier mehr über den Citrin, einen Edelstein aus der Gruppe der Quarze.
Topas – Mehr über den Edelstein Topas, der in den unterschiedlichsten Farben vorkommt, wobei der Blautopas zu den begehrtesten Edelsteinen zählt.
Aquamarin – Informieren Sie sich über den Edelstein Aquamarin, der in den Farben blassblau bis dunkelblau bzw. blaugrün vorkommen kann.

Zur Übersicht, von wo aus Sie zu den Infoseiten sämtlicher Edelsteine gelangen: Informationen über Edelsteine.

 

Das könnte für Sie auch interessant sein:

Sie interessieren sich generell für Edelsteine? Alles Wissenswerte über Edelsteine finden Sie hier: Edelsteine kaufen.

Oder haben Sie Interesse an Diamanten? Sie haben die Wahl zwischen losen Diamanten und Diamantschmuck wie Diamantringen: Diamanten.

Eignen sich Diamanten als Wertanlage? Das Thema Anlagediamanten haben wir hier für Sie aufbereitet: Diamanten Wertanlage.

Falls Sie sich für lose Diamanten interessieren, werfen Sie bitte einen Blick in unsere große Diamantensuche mit bis zu 250.000 Diamanten: Diamanten kaufen.

 
 
Über RenéSim Hilfe Ringgrößen Newsletter Presse Jobs AGB Datenschutz Impressum
Kontakt

renesim GmbH
Schellingstr. 45
D-80799 München

T +49 89 1222 893-0
F +49 89 1222 893-99

service@renesim.com

Erreichbar von Mo. bis Fr.
9.00 - 19.00 Uhr

News

Abonnieren Sie unseren
Newsletter und erhalten Sie regelmäßig interessante Neuigkeiten:

Anmeldung Newsletter

100% Zufriedenheitsgarantie
  • 175-jährige kunsthandwerkliche Familientradition in der Schmuckbranche
  • Höchste Qualität bei bestem Service
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Kostenlose Ringgrößenanpassung
  • Individuelle Kundenbetreuung bei bestmöglicher Erreichbarkeit
  • Sicheres Zahlungssystem und kostenloser Versand aus München
Zertifikate
Wir versenden mit
Zahlungsmethoden
Als Online Juwelier verbindet RenéSim die Vorzüge eines modernen, online-basierten Geschäftsmodells mit der Erfahrung aus einer 175-jährigen kunsthandwerklichen
Familientradition in der Schmuckbranche. Edelsteine wie der Diamant stehen bei RenéSim im Fokus, denn bei uns können Sie hochwertige und ganz individuelle
Schmuckstücke wie einen Verlobungsring, aber auch lose Diamanten kaufen. Wir führen einzigartige Diamantohrstecker, Diamantringe, Memoire Ringe, Verlobungsringe
und vieles mehr. Lassen Sie sich gerne von den Schmuckexperten beraten!

Copyright © 2010 - 2014 RenéSim, Online Juwelier aus dem Luxussegment
192.168.66.66