Länderauswahl: bitte wählen Sie Ihr Land:
> DEUTSCHLAND
> ÖSTERREICH
> GREAT BRITAIN
> FRANCE
> ITALY
For other countries - please choose a language:
> Deutsch
> English
> Français
x
Willkommen!
Wir führen Sie gerne persönlich durch
unser neues Webseiten-Design. Kontakt
Besuchen Sie unseren
Store in München.
DE | EUR
+49 89 1222 893 0
Kontaktieren Sie uns

Tsavorit

Der smaragdähnliche Edelstein
Tsavorit ungeschliffen
Tsavorit Granat

Überblick

Namensgebung
Der Tsavorit – benannt nach einem der häufigsten Fundorte, dem Tsavo-Nationalpark in Kenia – wird vereinzelt auch Tsavolith genannt. Tsavorit hat sich aber (vor allem auch im englischen Sprachraum) mittlerweile durchgesetzt.
Mineralgruppe
Der Tsavorit gehört zur Familie der Granate.
Farbe
Farblich gleicht er mit seinem kräftigen und lebhaften Grün dem Smaragd. Er kann aber auch mit einem grünen Turmalin und helle Exemplare mit einem Peridot verwechselt werden.
Schliff
Der Tsavorit wird meist zu einem Facettenschliff verarbeitet.
Besonderheit
Mit seinem kräftigen Grün ähnelt er in der Farbe dem Smaragd. Vorteile des Tsavorits sind aber seine oftmals höhere Reinheit und der hohe Lichtbrechungsindex. Der Tsavorit ist damit ein Edelstein, der besonders gut Licht reflektieren kann, lebhafte Brillanz und wunderschönen Glanz zeigt.
Qualitätsfaktoren
Farbe
Das Farbspektrum des Tsavorit Edelsteins reicht von einem hellen Frühlingsgrün zu dunklem Waldgrün. Mittlere Farbstufen zählen als die begehrteste und beste Qualität.
Reinheit
Seine faszinierende Farbe wird durch eine sehr hohe Brillanz und Reinheit ergänzt.

Karat
Tsavorite mit einem Gewicht über 2 Karat sind sehr selten. Grundsätzlich gilt je schwerer ein Edelstein, umso wertvoller ist er. Ein Karat (ct) entspricht 0,2 Gramm und wird als Maßeinheit für das Gewicht eines Edelsteins genommen.
Schliff
Facettiert kommt der Glanz des Tsavorit am besten zur Geltung.

Bildung und Fundorte des Tsavorit Edelsteins

Erst 1967 entdeckte ein schottischer Geologe im Nordosten Tansanias Gesteinsknollen, die einer Kartoffel glichen, und in ihrem Inneren zahlreiche grüne Körner und Kristallbruchstücke verbargen. Nachdem die Kristalle überprüft worden waren, wusste man, dass er grüne Grossulare und damit die ersten Tsavorit Edelsteine gefunden hatte. Wenige Jahre später stieß er auch in Kenia auf den faszinierenden grünen Edelstein. Nach den dortigen Fundstellen in der Nähe des Tsavo-Nationalparks wurde der Tsavorit schließlich auch benannt. Bis heute sind die Vorkommen in dieser Gegend und in Tansania die lohnendsten Abbaugebiete. Nur äußerst selten gibt es große Tsavorit Kristalle. Bereits ein geschliffener Tsavorit mit einem Gewicht von 2 Karat ist eine kostbare Rarität. Der größte Tsavorit, der bisher im kenianischen Tsavo-Tal entdeckt wurde, wog 32 Karat. Der Tsavorit gehört zu den Granaten und ist eine Untergruppe der Grossulare, einem Kalktongranat.
Tsavorit Ovalschliff

Besondere Tsavorite

2006 wurde ein 925-karätiger Tsavorit gefunden.
Er zählt zu den größten Tsavoriten.

Besondere Anlässe

Dem Tsavorit wird kein besonderer Anlass zugeordnet.
Vorkommen Tsavorit

Vorkommen des Tsavorit

Tsavorit wird nur in Kenia und in Tansania abgebaut. Eines der häufigsten Fundorte ist das Tsavo-Nationalpark in Kenia, nach dem der Edelstein benannt wurde.

Schmuckstücke mit Tsavorit

Interessieren Sie sich für Tsavorit Schmuck (z.B. Tsavorit Ring) oder möchten Sie einen losen Tsavorit Edelstein kaufen? Wir beraten Sie gerne zu Ihren individuellen Wünschen und Vorstellungen. Kontaktieren Sie uns einfach und unverbindlich im folgenden Formular oder rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie!
Tsavorit Edelsteine

Tsavorit Auswahl bei RENÉSIM

Möchten Sie einen losen Tsavorit oder einen anderen Edelstein kaufen? In unserer Auswahl finden Sie zahlreiche lose Edelsteine wie den Tsavorit.
Weiterführende Artikel
Granat
Der Tsavorit gehört zur Gruppe der Granate. Der bekannteste Granat ist der Rhodolith, der mit seiner roten Farbe einem Rubin ähnelt.
Zum Edelsteinlexikon – Granat
Smaragd
Mit seiner grünen Farbe ähnelt der Tsavorit sehr einem Smaragd. Der Smaragd ist einer der begehrtesten und wertvollsten Edelsteine.
Zum Edelsteinlexikon – Smaragd
Das könnte für Sie auch interessant sein:
Möchten Sie mehr über den grünen Edelstein Diopsid erfahren? Zum Lexikonartikel.
In unserer Pure Kollektion finden Sie elegante Ringe mit Farbedelsteinen.
Möchten Sie mehr über den grünen Peridot (Olivin) erfahren?
Möchten Sie raffinierte Ohrstecker mit Farbedelsteinen kaufen?
© 2010 - 2016 RENÉSIM – Fine Jewellery | Impressum | Datenschutz | Widerrufsrecht | AGB