Länderauswahl: bitte wählen Sie Ihr Land:
> DEUTSCHLAND
> ÖSTERREICH
> GREAT BRITAIN
> FRANCE
> ITALY
For other countries - please choose a language:
> Deutsch
> English
> Français
Besuchen Sie unseren
Store in München.
DE | EUR
+49 89 1222 893 0
Kontaktieren Sie uns

Fancy Diamonds

Generell gelten Diamanten als besonders wertvoll, wenn sie über ein reines Weiß ohne Gelb- oder Braunstich verfügen. Eine Ausnahme für diese Regel wird jedoch von den sogenannten Fancy Diamonds gebildet (engl. Fancy = ausgefallen, extravagant, schick). Unter diesem Begriff versteht man all jene Diamanten, die aus der üblichen Farbskala von D (hochfeines Weiß +) bis Z (Gelb) herausfallen. Grundsätzlich können Diamanten in allen Farben auftreten (Weiß, Schwarz, Gelb, Braun, Blau, Grün, Rot, Pink oder Rosa), die Gelb- und Brauntöne überwiegen allerdings deutlich.
Bei den Fancy Diamonds gilt: je intensiver ausgeprägt der Farbton ist, desto höher der Wert. Häufig liegt der Preis von Fancy Diamonds wegen ihrer großen Seltenheit auch weit über jenem von farblosen Diamanten.
Gelber Fancy Diamond
Gelber Fancy Diamond im Tropfenschliff
Oranger Fancy Diamond
Oranger Fancy Diamond im Tropfenschliff

Die Fancy Diamonds und ihre Farbgebung

Gelbe Fancy Diamonds verdanken ihre Farbe Einlagerungen von Stickstoff, wobei die Farbintensität von deren Menge abhängt. Ein äußerst berühmter Fancy Diamond mit einer kanariengelben Farbe ist der 128,51-karätige Tiffany Diamant. Der größte geschliffene Diamant der Welt, genannt Golden Jubilee, weist eine goldgelbe Nuance auf.
Schäden in der Kristallstruktur sind für das Zustandekommen von braunen Diamanten verantwortlich. Ein beachtenswerter Fancy Diamond in dieser Farbe ist der tropfenförmige Earth Star Diamond mit einem Gewicht von 111,59 Karat.
Das Element Bor verursacht die Farbgebung von blauen Fancy Diamonds; prominente Beispiele für solche Edelsteine sind der Hope Diamant und der Blaue Wittelsbacher.
Bei den ausgesprochen raren grünen Fancy Diamonds ist natürliche Bestrahlung ein Grund für die Einfärbung. Ein berühmter grüner Diamant ist der 41,0-karätige Dresdner Grüne im Tropfenschliff. Die seltensten Fancy Diamonds sind jene in rot, pink oder rosa – sie erhalten ihre Farbe durch innere Schäden in der Kristallstruktur, durch die ein Absorptionsstreifen bei 550 nm zustande kommt. Ein namhaftes rotes Exemplar ist der Red Diamond aus Australien, der als Rohdiamant ein Gewicht von 35 Karat aufwies. Ein pinker Diamant von beachtlicher Größe ist der aus den indischen Golconda-Minen stammende Darya-ye Noor Diamant.
Lassen Sie sich bei RENÉSIM Ihr ganz persönliches Meisterstück machen.
Zur Diamantensuche: Finden Sie wunderschöne, zertifizierte Diamanten.
Möchten Sie mehr über schwarze Diamanten erfahren?
Karat (Carat) ist eines der wichtigsten Qualitätsmerkmale von Diamanten.
© 2010 - 2016 RENÉSIM – Fine Jewellery | Impressum | Datenschutz | Widerrufsrecht | AGB