Länderauswahl: bitte wählen Sie Ihr Land:
> DEUTSCHLAND
> ÖSTERREICH
> GREAT BRITAIN
> FRANCE
> ITALY
For other countries - please choose a language:
> Deutsch
> English
> Français
Besuchen Sie unseren
Store in München.
DE | EUR
+49 89 1222 893 0
Kontaktieren Sie uns

RENÉSIM Holly Blue

Eine Hommage an René Sim Lacaze
Der Holly Blue ist ein Einzelstück aus Platin und Saphiren in Form eines Schmetterlings. Er ist das Signature-Piece von RENÉSIM und eine sehr persönliche Hommage von Gründer und Creative Director Maximilian Hemmerle an seinen Großvater René Sim Lacaze. Dieser ist Namenspatron von RENÉSIM und war einer der renommiertesten Schmuckdesigner der französischen Haute Joaillerie des 20. Jahrhunderts. In seiner Schaffenszeit kreierte er viele wundervolle Zeichnungen von seinem Lieblingstier, dem Schmetterling. Seine Kinder und Enkelkinder nannten ihn deshalb auch liebevoll 'Papillon', zu Deutsch 'Schmetterling'.
Mehr zur Tradition von RENÉSIM
René Sim Lacaze

René Sim Lacaze, 1901-2000
Papillon Skizze René Sim Lacaze 1935

René Sim Lacaze
1935
RENÉSIM Holly Blue

RENÉSIM
2016

Die RENÉSIM Schatzkammer

Der Holly Blue nimmt im Münchener RENÉSIM Stammhaus in einer speziell angefertigten Schatzkammer einen seiner inspirierenden Vorgeschichte und handwerklichen Einmaligkeit gebührenden Ehrenplatz ein.
Weitere Infos zum RENÉSIM Store in München
In fast 300 Stunden Handarbeit ist der Holly Blue entstanden. Eine spezielle Platinlegierung ermöglichte das Fassen der über 500 Edelsteine. Den Körper dieser Komposition aus Saphiren und Diamanten bildet ein 4,26-karätiger unbehandelter, kornblumenblauer Saphir im Antikschliff. Materialauswahl, handwerkliche Leistung und das Design des Holly Blue lassen den Schmetterling wirken, als wäre er am Leben: Zart, leicht und von magischer Bewegtheit.


© 2010 - 2016 RENÉSIM – Fine Jewellery | Impressum | Datenschutz | Widerrufsrecht | AGB