RenéSim kontaktieren 0800 422 422 0 (kostenlos) | International +49 89 1222 893 0

Jade – bedeutender Schmuckstein seit Jahrtausenden

Jade Edelstein

Der „königliche Edelstein“ Jade & edler Jade Schmuck

Jade ist eine Gruppe bestehend aus den Mineralien Jadeit und Nephrit. Die Farbe des Jade umfasst alle Grüntöne, aber auch weiße oder farblose Varietäten sind bekannt. Am begehrtesten ist Jade in Smaragdgrün. Oft zeigt Jade eine spezielle Maserung (wie kleine Adern, Flecken oder Streifen), die ihn manchmal sehr einzigartig und noch wertvoller macht.

Jade Schmuck (z.B. Jade Ring) bei RenéSim kaufen

In vielen Kulturen hatte der Jade Edelstein und Jade Schmuck große Bedeutung. Vor allem in China ist er seit mindestens 8000 Jahren bekannt und wurde nicht nur als künstlerischer Werkstoff verwendet, sondern hatte weit größeren, ideellen Wert. Jade ist schwer zu bearbeiten und wird meist zu Perlen oder Cabochons geschliffen. Es gibt jedoch auch wunderschön künstlerisch geschnitzten Jade Schmuck und feine Jade Skulpturen.

Bitte kontaktieren Sie uns einfach

Characters Anhänger mit Jade von RenéSim
 

Sie interessieren sich für Jade Schmuck oder einen losen Jade Edelstein? Bei RenéSim sind wir für Sie immer auf der Suche nach den schönsten Edelsteinen der Welt und finden sicherlich einen faszinierenden Jade Edelstein für Sie. Auch Jade Schmuck kreieren wir gerne ganz nach Ihren Vorstellungen. Kontaktieren Sie uns einfach.

Oder rufen Sie uns an: Aus Deutschland  0800 422 422 0 International +49 89 1222 893 0

 
Wir von RenéSim suchen den perfekten Edelstein für Sie
  • Sie erhalten bei uns kostbare Einzelstücke oder Zusammenstellungen.
  • Farbedelsteine in außerordentlicher Qualität sind unser Anspruch, auf Wunsch in Kombination mit einem individuellen Schmuckstück.
  • Alle Edelsteine werden auf Anfrage von einem Zertifikat eines unabhängigen Prüfinstitutes begleitet.
  • Hinter RenéSim steht mit seinem Geschäftsführer Maximilian Hemmerle eine 175-jährige Familientradition in der Juweliersbranche.
 
Kundenstimmmen
No 1 No 2 No 3 No 4
letzte Meinung nächste Meinung
Nina Ruge

Ich schätze die individuelle Beratung von RenéSim - und entsprechend hochwertig, kreativ sind die Schmuckstücke.

Nina Ruge, Moderatorin, München

Denis Patkovic

Es freut mich, dass ich dank RenéSim auf die Erfahrung eines Traditionshauses und den jugendlichen Esprit eines modernen Unternehmens vertrauen kann. Vielen Dank dafür!

Denis Patkovic, Musiker

Sie hat am Dach des Mailänder Doms "ja" gesagt. Danke an das gesamte Team von RenéSim für die exzellente Beratung und rasche Umsetzung!!

Erik P., Ulm

Der Ring ist heute wohlbehalten angekommen: er ist wunderschön. Herzlichen Dank, v.a. auch für die diskrete Kommunikation und den verlässlichen Versand.

Ralph Hermann, Kiel

RenéSim - BEKANNT AUS

Wissenswertes zum Jade Edelstein und zu Jade Schmuck (bspw. Jade Ring)

Zur Entstehung des Namens Jade

Die Bezeichnung Jade leitet sich vom spanischen piedra de ijada ab und bedeutet „Lendenstein“. Denn als die spanischen Konquistadoren im 16. Jahrhundert Mittel- und Südamerika eroberten, trafen sie auf Einheimische, die Jade Schmuck als Schutz- und Heilstein gegen Nierenleiden am Körper trugen. Wie sich sehr viel später herausstellte, ist Jade ein Oberbegriff für zwei verschiedene Edelsteine: Jadeit und Nephrit. Da diese jedoch nur sehr schwer zu unterscheiden sind, hat sich die Bezeichnung Jade für beide Mineralien gehalten.

Besonderheiten des Jade Edelsteins

Jade gehört zur Mineralklasse der Silikate und Germanate. Er entsteht unter starkem Druck und hohen Temperaturen im Erdmantel, durch die Metamorphose von Blauschiefer, Albit und Gneis. Diese Voraussetzungen finden sich vor allem in tektonisch geprägten Gebieten. Meist wird Jade in Flüssen und in Steinen gefunden und somit nicht an Orten, wo er sich tatsächlich gebildet hat. Deshalb war die Entstehung von Jade lange Zeit ein Rätsel. Mancher Jade Edelstein ist durchscheinend, jedoch nicht alle. Der Glanz von Jade ist glasartig, auf Bruchflächen glänzt er eher matt und in polierter Form zeigt Jade Fettglanz.

Verarbeitung des Edelsteins zu Jade Schmuck

Jade ist ein sehr zäher Edelstein, der nur schwer zu bearbeiten ist. Obwohl Jade nur etwas über mittelhart ist (Mohshärte: 6,5 bis 7) ist die Spaltbarkeit vor dem Schliff kaum zu erkennen, was die Verarbeitung erschwert. Meist wird Jade deshalb in Perlenform oder zu Cabochons geschliffen. Das Schleifen ist sehr langwierig und vor allem künstlerische Figuren, die oftmals aus Jade geschaffen werden, sind eine handwerkliche Meisterleistung. Jade ist sehr hitzeempfindlich. Deshalb sollte Jade Schmuck besser nicht zu viel in der Sonne getragen werden. Die wertvollste Variante des Edelsteins ist die sogenannte „Imperial Jade“, Kaiserjade, die sich durch ein leicht transparentes Smaragdgrün auszeichnet.

Der ideelle Wert vom Jade Edelstein

In China ist Jade schon seit 8000 Jahren bekannt und begehrt. Jade gilt als „königlicher Edelstein“ und hat in der chinesischen Kultur eine außergewöhnliche Bedeutung. Jade gilt dort als Symbol für das Gute, Kostbare und Schöne. Deshalb wurde Jade zu feinsten Kultfiguren und religiösen Objekten verarbeitet, die sogar Kaisern mit ins Grab gegeben wurden. Auch bei den Mayas, Olmeken und den Maori wurde Jade außerordentlich geschätzt. Insbesondere der smaragdgrüne Jade war in manchen Kulturen sogar wertvoller als Gold.

 

Conch Perle – Mehr über die seltene Conch Perle, die sich durchschnittlich in nur einer von 10.000 Conch Muscheln befindet.
Ametrin – Informieren Sie sich hier über den Ametrin Edelstein, der zu einer Hälfte aus einem Amethyst und zur anderen Hälfte aus einem Citrin besteht.
Granat – Weitere Informationen über den "roten Karfunkelstein" und andere Varietäten.

Zur Übersicht, von wo aus Sie zu den Infoseiten sämtlicher Edelsteine gelangen: Informationen über Edelsteine.

 

Das könnte für Sie auch interessant sein:

Erfahren Sie hier mehr über die Themen Verlobung & Hochzeit, wenn Ihre Verlobung bevorsteht: Verlobung.

Ein funkelnder Hingucker für jedes Ohrläppchen - die edlen Diamantohrstecker von RenéSim mit drei, vier oder sechs Krappen.

Sie interessieren sich für Diamanten? Ob lose Diamanten, Diamantringe oder anderer Diamantschmuck - schauen Sie sich um: Diamanten.

Was ist Cabochon und was zeichnet die einzelnen Edelmetalle aus? Informieren Sie sich gerne in unserem Schmucklexikon.

 
 
Über RenéSim Hilfe Ringgrößen Newsletter Presse Jobs AGB Datenschutz Impressum
Kontakt

renesim GmbH
Schellingstr. 45
D-80799 München

T +49 89 1222 893-0
F +49 89 1222 893-99

service@renesim.com

Erreichbar von Mo. bis Fr.
9.00 - 19.00 Uhr

News

Abonnieren Sie unseren
Newsletter und erhalten Sie regelmäßig interessante Neuigkeiten:

Anmeldung Newsletter

100% Zufriedenheitsgarantie
  • 175-jährige kunsthandwerkliche Familientradition in der Schmuckbranche
  • Höchste Qualität bei bestem Service
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Kostenlose Ringgrößenanpassung
  • Individuelle Kundenbetreuung bei bestmöglicher Erreichbarkeit
  • Sicheres Zahlungssystem und kostenloser Versand aus München
Zertifikate
Wir versenden mit
Zahlungsmethoden
Als Online Juwelier verbindet RenéSim die Vorzüge eines modernen, online-basierten Geschäftsmodells mit der Erfahrung aus einer 175-jährigen kunsthandwerklichen
Familientradition in der Schmuckbranche. Edelsteine wie der Diamant stehen bei RenéSim im Fokus, denn bei uns können Sie hochwertige und ganz individuelle
Schmuckstücke wie einen Verlobungsring, aber auch lose Diamanten kaufen. Wir führen einzigartige Diamantohrstecker, Diamantringe, Memoire Ringe, Verlobungsringe
und vieles mehr. Lassen Sie sich gerne von den Schmuckexperten beraten!

Copyright © 2010 - 2014 RenéSim, Online Juwelier aus dem Luxussegment
192.168.66.68