RENÉSIM kontaktieren:
kostenlos:
+49 89 1222 893 0
0800 422 422 0
Last-Minute-Express-Lieferung:
Sprechen Sie uns an!

Hämatit – beliebter Schmuckstein und Rohstoff

Hämatit Edelstein

Sie möchten einen Hämatit Edelstein oder Hämatit Schmuck (z.B. Hämatit Ring) kaufen?

Hämatit kommt vom griechischen Wort Haima und bedeutet auf Deutsch „Blut“, denn in pulverisierter Form und in dünnen Blättchen hat der Hämatit tatsächlich eine blutrote Farbe. Der Edelstein selbst ist in der Regel schwarz, braunrot oder schwarzgrau und in polierter Form zeigt er aufgrund des hohen Metallanteils einen außergewöhnlichen spiegelartigen Glanz.

Hämatit Schmuck und andere Verwendung des Edelsteins

Der Hämatit ist ein Edelstein, der sowohl als Schmuckstein als auch als Rohstoff große Bedeutung hat. Schon im alten Ägypten wurde Hämatit Schmuck getragen – er galt als Schutzstein und Glücksbringer; außerdem benutzte man den Hämatit als Spiegel. Hämatit ist neben seiner Verwendung als Schmuckstein der wichtigste Rohstoff für Eisenerz und kommt auch als Pigment in Kunst und Industrie zum Einsatz.

Bitte kontaktieren Sie uns einfach

Characters Anhänger mit Hämatit von RenéSim
 

Sie möchten Hämatit Schmuck kaufen wie z.B. einen Hämatit Ring? Oder interessieren Sie sich für einen losen Hämatit Edelstein? Setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung und lassen Sie sich von unseren Expertinnen und Experten zu Ihrem persönlichen Schmuckwunsch beraten. Kontaktieren Sie uns einfach über das folgende Formular oder rufen Sie uns an.

Oder rufen Sie uns an: Aus Deutschland  0800 422 422 0 International +49 89 1222 893 0

 
Wir von RenéSim suchen den perfekten Edelstein für Sie
  • Sie erhalten bei uns kostbare Einzelstücke oder Zusammenstellungen.
  • Farbedelsteine in außerordentlicher Qualität sind unser Anspruch, auf Wunsch in Kombination mit einem individuellen Schmuckstück.
  • Alle Edelsteine werden auf Anfrage von einem Zertifikat eines unabhängigen Prüfinstitutes begleitet.
  • Hinter RenéSim steht mit seinem Geschäftsführer Maximilian Hemmerle eine 175-jährige Familientradition in der Juweliersbranche.
 
Kundenstimmmen
No 1 No 2 No 3 No 4
letzte Meinung nächste Meinung
Nina Ruge

Ich schätze die individuelle Beratung von RenéSim - und entsprechend hochwertig, kreativ sind die Schmuckstücke.

Nina Ruge, Moderatorin, München

Denis Patkovic

Es freut mich, dass ich dank RenéSim auf die Erfahrung eines Traditionshauses und den jugendlichen Esprit eines modernen Unternehmens vertrauen kann. Vielen Dank dafür!

Denis Patkovic, Musiker

Sie hat am Dach des Mailänder Doms "ja" gesagt. Danke an das gesamte Team von RenéSim für die exzellente Beratung und rasche Umsetzung!!

Erik P., Ulm

Der Ring ist heute wohlbehalten angekommen: er ist wunderschön. Herzlichen Dank, v.a. auch für die diskrete Kommunikation und den verlässlichen Versand.

Ralph Hermann, Kiel

RenéSim - BEKANNT AUS

Wissenswertes zum Hämatit Edelstein und zu Hämatit Schmuck

Die Farbe des Hämatit Edelsteins

Der Name Hämatit kommt vom griechischen αἵματος [aí̯matos]. Das bedeutet Blut oder Blutvergießen und verweist auf die Farbe des Edelsteins. Der Hämatit erscheint zwar schwarz, braunrot oder schwarzgrau, aber seine Strichfarbe, d.h. die Farbe in pulverisierter Form, ist ein dunkles braunrot. Beim Schleifen färbt sich das Kühlwasser deshalb blutrot. Auch in ganz dünnen Scheiben erscheint der Hämatit rötlich durchscheinend. Eine Besonderheit des Hämatit Edelsteins ist dessen Spiegelglanz. Aufgrund des Metallgehalts im Hämatit in Höhe von etwa 65% zeigt er in polierter Form einen starken fast spiegelartigen Metallglanz. In der Antike wurde Hämatit als Spiegel verwendet, davon zeugt noch die veraltete Bezeichnung als Spiegelstein (Specularit).

Wie entsteht der Hämatit und wo wird er gewonnen?

Hämatit entsteht in Erstarrungsgesteinen oder sekundär in der Umwandlung von eisenreichen Erzen, die hydrothermal überprägt wurden. Er bewirkt die Rotfärbung vieler anderer Gesteine. Die wichtigsten Lagerstätten des Hämatit sind in England, Bangladesch, Brasilien, China, USA und Tschechien. Es gibt aber über 9000 Fundstätten, an denen Hämatit bereits nachgewiesen werden konnte. In Deutschland wurde Hämatit zum Beispiel schon im Mittelalter im Thüringer Wald abgebaut.

Hämatit Schmuck und andere Verwendung von Hämatit

Der starke metallische Glanz macht den Hämatit zu einem außergewöhnlichen Schmuckstein. Sowohl in facettierter als auch in Cabochon-Form beeindruckt der spiegelartige Glanz. Hämatit wird oft auch zu kleinen Skulpturen verarbeitet. Schon im alten Ägypten trug man Hämatit Schmuck als Amulett zum Schutz vor dem Bösen und als Glücksbringer. Der Hämatit wurde auch als Grabbeigabe verwendet. Bei Hämatit Schmuck sollte man beachten, dass der Edelstein sehr empfindlich auf Hitze, Salze und Säuren reagiert und schnell oxidieren kann.
Neben der Verwendung als Schmuckstein hat Hämatit noch einige weitere Anwendungsbereiche: Reiner Hämatit enthält bis zu 70 Prozent Eisen und ist damit das wichtigste Eisenerz. Auch als Poliermittel und Korrosionsschutz findet Hämatit Anwendung. Zudem ist Hämatit ein wichtiges Pigment, das schon im Altertum zur Bemalung von Höhlen und Keramiken verwendet wurde. Für die Verwendung im künstlerischen Bereich wird Hämatit zu Stangen gepresst. Die sogenannten Rötelstifte, bestehend aus Hämatitpulver, werden und wurden als Zeichenutensil verwendet.

 

Mondstein – Mehr über den Mondstein, dessen Schimmer an den des Mondes erinnert.
Jade – Informieren Sie sich hier über den "königlichen Edelstein" Jade.
Diamant – Erfahren Sie mehr über den Diamant, der als "König der Edelsteine" gilt.

Zur Übersicht, von wo aus Sie zu den Infoseiten sämtlicher Edelsteine gelangen: Informationen über Edelsteine.

 

Das könnte für Sie auch interessant sein:

Sie suchen einen Verlobungsring, der perfekt zu Ihrer Liebsten passt? Die Ringe von RenéSim sind alle individualisierbar: Verlobungsring.

Wenn Sie sich für die verschiedenen Edelmetalle Gold, Platin und Silber interessieren, können Sie sich hier im Detail informieren.

Bei RenéSim können Sie auch lose Diamanten als Geldanlage erstehen. Mehr über Anlagediamanten: Diamanten Wertanlage.

Oder interessieren Sie sich für Brillantringe? Entdecken Sie die luxuriösen und einzigartigen Brillantringe von RenéSim.

 
 
Über RenéSim Hilfe Ringgrößen Newsletter Presse Jobs AGB Datenschutz Impressum
Kontakt

renesim GmbH
Schellingstr. 45
D-80799 München

T +49 89 1222 893-0
F +49 89 1222 893-99

service@renesim.com

Erreichbar von Mo. bis Fr.
9.00 - 19.00 Uhr

News

Abonnieren Sie unseren
Newsletter und erhalten Sie regelmäßig interessante Neuigkeiten:

Anmeldung Newsletter

100% Zufriedenheitsgarantie
  • 175-jährige kunsthandwerkliche Familientradition in der Schmuckbranche
  • Höchste Qualität bei bestem Service
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Kostenlose Ringgrößenanpassung
  • Individuelle Kundenbetreuung bei bestmöglicher Erreichbarkeit
  • Sicheres Zahlungssystem und kostenloser Versand aus München
Zertifikate
Wir versenden mit
Zahlungsmethoden
Als Online Juwelier verbindet RenéSim die Vorzüge eines modernen, online-basierten Geschäftsmodells mit der Erfahrung aus einer 175-jährigen kunsthandwerklichen
Familientradition in der Schmuckbranche. Edelsteine wie der Diamant stehen bei RenéSim im Fokus, denn bei uns können Sie hochwertige und ganz individuelle
Schmuckstücke wie einen Verlobungsring, aber auch lose Diamanten kaufen. Wir führen einzigartige Diamantohrstecker, Diamantringe, Memoire Ringe, Verlobungsringe
und vieles mehr. Lassen Sie sich gerne von den Schmuckexperten beraten!

Copyright © 2010 - 2014 RenéSim, Online Juwelier aus dem Luxussegment
192.168.66.68