RenéSim kontaktieren 0800 422 422 0 (kostenlos) | International +49 89 1222 893 0

 

Der Granat – Roter „Karfunkelstein“ und andere Varietäten

Granat Edelstein

Der Granat: Ein Edelstein in weit mehr Farben als nur rot

Zur Gruppe des Granat gehören verschiedenfarbige Edelsteine, die alle eine ähnliche Kristallstruktur und verwandte chemische Zusammensetzungen haben. Im Volksmund wird landläufig jedoch nur die rote Farbvarietät als Granat bezeichnet. Dies sind die „Karfunkelsteine“ Pyrop und Almandin. Bis auf einen blauen Granat gibt es jedoch die verschiedensten Farben. Heutzutage stammen die meisten zu verarbeitenden Granate aus Sri Lanka, Südafrika und den USA.

Exklusiver Granat Schmuck (z.B. Granat Ring) bei RenéSim

Der Granat ist ein Edelstein, der besonders gerne für Schmuck verwendet wird. Gerade die roten Farbvarietäten sind sehr bekannt und beliebt, doch auch andere sind bestens für Granat Schmuck geeignet. Aufgrund der hohen Lichtbrechung und der guten Härte des Edelsteins Granat ist er für funkelnden Edelstein Schmuck wie geschaffen. Der Name Granat kommt vom lateinischen Wort granum (Korn), weil der Edelstein in der Natur meist in körniger Form vorkommt.

Bitte kontaktieren Sie uns einfach

Pure Ring mit Granat von RenéSim
 

Sie suchen exklusiven Granat Schmuck oder einen losen Granat Edelstein? Bei RenéSim kreieren wir für Sie ganz besondere Schmuckstücke und edle Maßanfertigung (bspw. Granat Ring), die keinen Ihrer Wünsche offen lassen werden. Ob ein Granat oder andere Edelsteine, bei RenéSim werden Sie sicher fündig. Kontaktieren Sie uns gerne über unser Kontaktformular.

Oder rufen Sie uns an: Aus Deutschland  0800 422 422 0 International +49 89 1222 893 0

 
Wir von RenéSim suchen den perfekten Edelstein für Sie
  • Sie erhalten bei uns kostbare Einzelstücke oder Zusammenstellungen.
  • Farbedelsteine in außerordentlicher Qualität sind unser Anspruch, auf Wunsch in Kombination mit einem individuellen Schmuckstück.
  • Alle Edelsteine werden auf Anfrage von einem Zertifikat eines unabhängigen Prüfinstitutes begleitet.
  • Hinter RenéSim steht mit seinem Geschäftsführer Maximilian Hemmerle eine 175-jährige Familientradition in der Juweliersbranche.
 
Kundenstimmmen
No 1 No 2 No 3 No 4
letzte Meinung nächste Meinung
Nina Ruge

Ich schätze die individuelle Beratung von RenéSim - und entsprechend hochwertig, kreativ sind die Schmuckstücke.

Nina Ruge, Moderatorin, München

Denis Patkovic

Es freut mich, dass ich dank RenéSim auf die Erfahrung eines Traditionshauses und den jugendlichen Esprit eines modernen Unternehmens vertrauen kann. Vielen Dank dafür!

Denis Patkovic, Musiker

Sie hat am Dach des Mailänder Doms "ja" gesagt. Danke an das gesamte Team von RenéSim für die exzellente Beratung und rasche Umsetzung!!

Erik P., Ulm

Der Ring ist heute wohlbehalten angekommen: er ist wunderschön. Herzlichen Dank, v.a. auch für die diskrete Kommunikation und den verlässlichen Versand.

Ralph Hermann, Kiel

RenéSim - BEKANNT AUS

Wissenswertes zum Granat Edelstein und zu Granat Schmuck

Die Granat-Gruppe und ihre Varietäten

Zum Granat zählen nicht nur die bekanntesten Farbvarietäten in verschiedenen Rotnuancen, sondern weit mehr Edelsteine, die eine ähnliche Kristallstruktur aufweisen und ganz unterschiedliche Farben haben können. Neben den roten Vertretern gibt es auch grüne, gelbe, orange, braune, schwarze und farblose Granat Edelsteine. Lediglich ein blauer Granat wurde bisher noch nicht gefunden. Die wichtigsten Granatvarietäten sind Pyrop und Almandin, die roten und damit bekanntesten Varianten. Eine rosenrote Varietät ist der beliebte Rhodolith, ein Pyrop-Almandin-Mischkristall. Daneben gibt es noch den orange bis rotbraunen Spessartin und Grossular, der seinerseits farblos, grün, gelb oder braun sein kann.

Die bekanntesten Granat Edelsteine: Pyrop und Almandin

Besonders im 18. und 19. Jahrhundert war der Pyrop sehr in Mode, besonders begehrt war der „Böhmische Granat“. Der Pyrop ist kräftig rot oder blutrot mit einem leichten Stich ins Bräunliche. Verwechseln kann man ihn mit Almandin, Rubin oder einem Roten Turmalin. Auch der Almandin zählt zur Granat-Gruppe und ist ein sogenannter „Karfunkelstein“. Sein Rot hat oftmals einen Stich ins Violette. Die Farbe beider Granat Edelsteine – Pyrop und Almandin – beruht auf den mineralischen Bestandteilen Eisen und Chrom.

Wo wird Granat gefunden?

Der Granat kommt meist in körniger Form vor. Daher hat er auch seinen Namen, der sich vom lateinischen Wort granum (deutsch: „Korn“) ableitet. Daneben gibt es den Granat auch in massiver Form. Granat-Kristalle können bis zu 700 kg schwer werden. Meist bildet sich Granat in metamorphen (z.B. Gneis oder Glimmerschiefer) oder magmatischen Gesteinen. Die meisten natürlichen Granat Edelsteine, die heute verarbeitet werden, stammen aus Sri Lanka, den USA und Südafrika. Weitere Fundorte sind Brasilien, Indien, Madagaskar, Myanmar und afrikanische Länder.

Granat Schmuck (z.B. Granat Ring)

Der Granat wird vor allem als Schmuckstein verwendet. Der Granat zeichnet sich durch einen recht guten Härtegrad (Mohshärte 6,5 bis 7,5) und eine hohe Lichtbrechung aus. Dies macht ihn zu einem sehr gut verarbeitbaren Edelstein mit besonders schöner Brillanz. Es überrascht demnach nicht, dass Granat Schmuck so beliebt ist. Der Demantoid beispielsweise, ein grüner Granat, hat eine äußerst hohe Brillanz, die sogar die des Diamanten übertreffen kann. Im 19. Jahrhundert war Granat Schmuck so begehrt, dass er sogar nach Amerika exportiert wurde. Als Trauerschmuck wird gerne Granat Schmuck mit der schwarzen Varietät Andradit verwendet.

 

Conch Perle – Erfahren Sie mehr über die Conch Perle, eine äußerst seltene Meeresperle.
Diopsid – Mehr über den Edelstein Diopsid, der in Schmucksteinqualität sehr selten vorkommt.
Saphir – Informationen über den Saphir, den blauen "Edelstein des Himmels".

Zur Übersicht, von wo aus Sie zu den Infoseiten sämtlicher Edelsteine gelangen: Informationen über Edelsteine.

 

Das könnte für Sie auch interessant sein:

Sie möchten Ihr Geld in Diamanten anlegen? Informieren Sie sich hier über das Thema Anlagediamanten: Diamanten Wertanlage.

Ein kleine Übersicht zu Diamanten und den Vier C finden Sie hier: der Diamant und die Vier C.

Oder planen Sie Ihre Verlobung? Informieren Sie sich hier im Detail über die Themen Hochzeit und Verlobung: Verlobung.

Hochwertige Diamantringe für jeden Geschmack finden Sie in unserer Prêt-à-Porter Kollektion: edle Diamantringe von RenéSim.

 
 
Über RenéSim Hilfe Ringgrößen Newsletter Presse Jobs AGB Datenschutz Impressum
Kontakt

renesim GmbH
Schellingstr. 45
D-80799 München

T +49 89 1222 893-0
F +49 89 1222 893-99

service@renesim.com

Erreichbar von Mo. bis Fr.
9.00 - 19.00 Uhr

News

Abonnieren Sie unseren
Newsletter und erhalten Sie regelmäßig interessante Neuigkeiten:

Anmeldung Newsletter

100% Zufriedenheitsgarantie
  • 175-jährige kunsthandwerkliche Familientradition in der Schmuckbranche
  • Höchste Qualität bei bestem Service
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Kostenlose Ringgrößenanpassung
  • Individuelle Kundenbetreuung bei bestmöglicher Erreichbarkeit
  • Sicheres Zahlungssystem und kostenloser Versand aus München
Zertifikate
Wir versenden mit
Zahlungsmethoden
Als Online Juwelier verbindet RenéSim die Vorzüge eines modernen, online-basierten Geschäftsmodells mit der Erfahrung aus einer 175-jährigen kunsthandwerklichen
Familientradition in der Schmuckbranche. Edelsteine wie der Diamant stehen bei RenéSim im Fokus, denn bei uns können Sie hochwertige und ganz individuelle
Schmuckstücke wie einen Verlobungsring, aber auch lose Diamanten kaufen. Wir führen einzigartige Diamantohrstecker, Diamantringe, Memoire Ringe, Verlobungsringe
und vieles mehr. Lassen Sie sich gerne von den Schmuckexperten beraten!

Copyright © 2010 - 2014 RenéSim, Online Juwelier aus dem Luxussegment
192.168.66.66