RENÉSIM kontaktieren:
kostenlos:
+49 89 1222 893 0
0800 422 422 0

 

Edelsteine kaufen: Edelstein Schmuck von RenéSim

Edelsteine

Sie möchten Edelsteine kaufen oder Edelstein Schmuck?

Die meisten Edelsteine sind Mineralien, wozu auch der Diamant zählt. Sie entstehen unter hohem Druck, bei hohen Temperaturen und in großer Tiefe. Edelsteine kommen sehr selten vor und sind darum äußerst begehrt. Jeder Edelstein ist einzigartig und überzeugt durch seine ganz individuelle Schönheit.

Edelsteine & Edelstein Schmuck von RenéSim

Edelsteine werden seit jeher von den Menschen begehrt. Sie galten früher als Statussymbole, die nur der wohlhabenden Schicht vorbehalten waren. Heute werden Edelsteine weniger zur Demonstration von Reichtum, sondern mehr zur eigenen Freude getragen. Sie haben Interesse an einem Edelstein bzw. an hochwertigem Edelstein Schmuck?

Bitte kontaktieren Sie uns einfach Farbsteinschmuck RenéSim
 

Falls Sie Interesse an einem losen Edelstein oder an Schmuck mit einem oder mehreren integrierten Edelsteinen haben sollten, kontaktieren Sie uns bitte. Lassen Sie uns wissen, welcher Edelstein Sie interessiert und wir werden uns bei Ihnen mit einem unverbindlichen Angebot zurückmelden.

Oder rufen Sie uns an: Aus Deutschland  0800 422 422 0 International +49 89 1222 893 0

 
Wir von RenéSim suchen den perfekten Edelstein für Sie
  • Sie erhalten bei uns kostbare Einzelstücke oder Zusammenstellungen.
  • Farbedelsteine in außerordentlicher Qualität sind unser Anspruch, auf Wunsch in Kombination mit einem individuellen Schmuckstück.
  • Alle Edelsteine werden auf Anfrage von einem Zertifikat eines unabhängigen Prüfinstitutes begleitet.
  • Hinter RenéSim steht mit seinem Geschäftsführer Maximilian Hemmerle eine 175-jährige Familientradition in der Juweliersbranche.
 
Kundenstimmmen
No 1 No 2 No 3 No 4 No 5
letzte Meinung nächste Meinung
Nina Ruge

Ich schätze die individuelle Beratung von RenéSim - und entsprechend hochwertig, kreativ sind die Schmuckstücke.

Nina Ruge, Moderatorin, München

Denis Patkovic

Es freut mich, dass ich dank RenéSim auf die Erfahrung eines Traditionshauses und den jugendlichen Esprit eines modernen Unternehmens vertrauen kann. Vielen Dank dafür!

Denis Patkovic, Musiker

Die Auswahl an Edelsteinen ist wirklich sehr groß und die Beratung verlief sehr professionell und umfassend. Mit meinem Kauf bin ich voll und ganz zufrieden.

Herr G., München

Sie hat am Dach des Mailänder Doms "ja" gesagt. Danke an das gesamte Team von RenéSim für die exzellente Beratung und rasche Umsetzung!!

Erik P., Ulm

Der Ring ist heute wohlbehalten angekommen: er ist wunderschön. Herzlichen Dank, v.a. auch für die diskrete Kommunikation und den verlässlichen Versand.

Ralph Hermann, Kiel

RenéSim - BEKANNT AUS

Lose Edelsteine und Schmucksteine (Edelstein Schmuck)

Der Edelstein - eine Einführung

Die Lehre von den Edelsteinen fällt unter den Begriff Gemmologie. Edelsteine, die in Schmuck Verwendung finden, werden grundsätzlich als Schmucksteine bzw. Farbsteine bezeichnet. Schon seit 10.000 Jahren sind dem Menschen Edel- und Schmucksteine ein Begriff. Edelsteine sind meist Mineralien, können aber auch Gesteine, Mineralaggregate oder organische Bildungen sein. Mineralien z.B. können auf unterschiedliche Art und Weise entstehen; einige kristallisieren beispielsweise aus glutflüssigen Gasen und Schmelzen im Erdinneren.
Edelsteine erfüllen die drei Kriterien der Seltenheit, der Transparenz und einer Mohshärte von mehr als 7. Der Diamant zählt danach heute ebenfalls als Edelstein, obwohl dieser früher für Schmuck keine besondere Bedeutung hatte.

Edelsteine und ihre Charakteristika

Das Gewicht eines Edelsteins wird im internationalen Handel in Karat, Grain, Momme oder Gramm gemessen. Zu den relevantesten Eigenschaften eines Edelsteins zählen jedoch die optischen Charakteristika. Hierzu gehören z.B. die Farbe, der Glanz, die Lumineszenz, das Feuer, die Lichtbrechung, die Transparenz und die Fluoreszenz. Edelsteine entfalten meist erst durch Schleifen und Polieren ihre volle Schönheit. Durch einen geeigneten Schliff wird nicht nur der Edelstein in eine bestimmte Form gebracht, sondern Schleifen optimiert auch die Lichtreflexion und den Glanz des Edelsteins. Das Zusammenspiel von Farbe, Glanz und Farbenspiel macht aus den meisten Edelsteinen etwas ganz besonderes. So werden Einschlüsse oftmals nicht als "Fehler" angesehen, sondern als Einzigartigkeit des jeweiligen Edelsteins.

Der Edelstein, seine Nomenklatur und bekannte Edelsteine

Es gibt einige hundert unterschiedliche Edelsteinarten. Als bekannte Edelsteine gelten beispielsweise der Saphir, der Smaragd, der Rubin, der Turmalin oder der Amethyst. Des Weiteren sind den meisten Menschen die Edelsteine Citrin, Beryll, Aquamarin, Iolith, Mondstein, Morganit, Peridot, Topas und Opal ein Begriff.
Die Nomenklatur der Edelsteine geht auf orientalische Sprachen, auf Latein und auf Griechisch zurück. Die ursprünglichen Namen der Edelsteine beziehen sich in der Regel auf die Eigenschaften des Steins (z.B. Farbe), auf den Fundort oder auf die geheimnisvollen Kräfte, die dem Edelstein angeblich innewohnen sollen.
Man findet jedoch immer wieder falsche bzw. irreführende Namen für Edelsteine bzw. Schmucksteine. So wird beispielsweise der "blaue Topas" oftmals fälschlicherweise als "Brasilianischer Saphir" oder der "blaue Zirkon" als "Siamesischer Aquamarin" bezeichnet.

Echte Edelsteine und ihre synthetischen Brüder

Immer raffiniertere Nachahmungen von Edelsteinen stellen heutzutage ein großes Problem und einen nicht zu verachtenden (nicht immer seriösen) Wirtschaftszweig dar. Nachahmungen sind grundsätzlich nicht verboten, müssen jedoch als solche kenntlich gemacht werden. Bei Nachahmungen werden jedoch leider oftmals billige Steine als hochwertigere Edelsteine zu überhöhten Preisen angeboten. Unterschiede sind für das Auge eines Laien kaum erkennbar. Es bedarf oft einer aufwendigen Echtheitsprüfung durch Experten, um echte Edelsteine von synthetischen Edelsteinen zu unterscheiden.

Der Edelstein und seine religiöse Bedeutung

Edelsteine finden sich auch bei den meisten Weltreligionen wieder. Sowohl im Judentum als auch im Christentum sind bestimmte Gegenstände seit jeher mit Edelsteinen besetzt. Auch in anderen großen Religionen dienen Edelsteine als Verzierung von Bauwerken oder Gerätschaften.

Der Edelstein als Kapitalanlage

Als Wertanlage eignen sich von allen Edelsteinen eigentlich nur Diamanten, deren Wertsteigerung während der vergangenen Jahrzehnte gut zu beobachten war.

Was sind eigentlich Juwelen und Farbsteine?

Im weitesten Sinne ist jedes Schmuckstück ein Juwel, im engeren Sinne bezeichnet man jedoch ein Schmuckstück aus Edelmetall als Juwel, das einen oder mehrere Edelsteine enthält. Es kann auch vorkommen, dass geschliffene Edelsteine (ohne Fassung) als Juwelen bezeichnet werden.
Als Farbsteine (heute auch "Farbedelsteine") bezeichnet man grundsätzlich alle Edelsteine - auch die nichtfarbigen - außer dem Diamanten.

Edelsteine bei RenéSim kaufen (lose Edelsteine & Edelstein Schmuck)

RenéSim erwirbt die Edelsteine direkt von weltweit agierenden Minen- und Schleifunternehmen und kann Ihnen somit jeden noch so ausgefallenen Edelstein besorgen. Für die Schmuckkollektionen von RenéSim verwendeten die Designer Franz und Maximilian Hemmerle nur die ausgewähltesten Edelsteine, die den Schmuckstücken ihren ganz besonderen Glanz verleihen. Kontaktieren Sie uns gerne und wir kreieren Ihnen ein ganz individuelles Schmuck-Unikat, das den Edelstein Ihrer Wahl in besonderer Art und Weise zur Geltung bringt.

Zu unserem Edelsteinlexikon gelangen Sie übrigens hier: Edelsteinlexikon.

 

Saphir – Erfahren Sie hier mehr über den Saphir, einen blauen Edelstein der Extraklasse: Blauer Saphir.
Smaragd – Nicht umsonst gibt es die Farbe "Smaragdgrün". Mehr über den grünen Edelstein Smaragd: Smaragd Schmuck.
Amethyst – Mehr Informationen über den violetten Edelstein Amethyst aus der Gruppe der Quarze.
Opal – Erfahren Sie hier mehr über den seltenen Edelstein Opal (z.B. Edelopal, Halbopal, Feueropal)
Citrin – Informieren Sie sich hier über den zitronengelben, zur Gruppe der Quarze gehörenden Edelstein Citrin.
Rubin – Mehr über den Rubin, einen der wertvollsten Edelsteine aus der Korund-Gruppe: Rubin kaufen.
Aquamarin – Informieren Sie sich über den Aquamarin, den meerwasserfarbenen Edelstein aus der Beryll-Gruppe.
Topas – Erfahren Sie mehr über den Topas, einen Edelstein in den unterschiedlichsten Farben.
Peridot (Olivin) – Mehr über den Edelstein Peridot (auch: Olivin), der meist gelbgrün oder olivgrün ist.
Turmalin – Informieren Sie sich über den Turmalin, der in den verschiedensten Farben existiert.
Diamant – Erfahren Sie hier mehr über den Diamant, den König aller Edelsteine.
Iolith (Cordierit) – Informieren Sie sich hier über den Iolith, eine veilchenblaue Varietät des Cordierit.
Alexandrit – Erfahren Sie mehr über den Edelstein Alexandrit, der für das sogenannte "Changieren" bekannt ist: Alexandrit kaufen.
Chrysoberyll-Katzenauge – Mehr über den wertvollen Edelstein Chrysoberyll mit dem Katzenaugen-Effekt (Chatoyance).
Türkis – Erfahren Sie mehr über den Edelstein Türkis, der in den Farben himmelblau, blaugrün und apfelgrün vorkommt.
Rubellit – Informieren Sie sich über den Edelstein Rubellit, der zur Gruppe der Turmaline gehört.
Mondstein – Mehr über den Mondstein mit seinem besonderen bläulich-weißen Schimmer.
Morganit – Erfahren Sie mehr über den Morganit, einen Edelstein in zarten Rosatönen.
Ametrin – Informieren Sie sich hier über den Edelstein Ametrin - Mischung aus Amethyst und Citrin.
Rhodolith – Mehr über den Edelstein Rhodolith, ein purpurrotes Mischkristall zwischen Pyrop und Almandin.
Diopsid – Informieren Sie sich hier über den meist grünen Edelstein Diopsid aus der Mineralklasse der Silikate.
Conch Perle – Erfahren SIe mehr über die Conch Perle, eine der seltensten Naturperlen der Welt.
Granat – Informieren Sie sich hier über den Edelstein Granat, der in den verschiedensten Farben und Varietäten existiert.
Jade – Erfahren Sie mehr über Jade, eine Gruppe bestehend aus den Mineralien Jadeit und Nephrit.
Hämatit – Informieren Sie sich über den Edelstein Hämatit, der entweder schwarz, braunrot oder schwarzgrau sein kann.
Kunzit – Erfahren Sie mehr über den glänzenden Edelstein Kunzit in hellem Rosa.
Perle – Informieren Sie sich hier über die Perle, eine Seltenheit der Natur.
Spinell – Erfahren Sie mehr über den Spinell, der am beliebtesten in einem rubinähnlichen Rot ist.
Sternsaphir – Mehr über den Sternsaphir, eine besondere Varietät des Saphirs, ausgezeichnet mit dem Asterismus.
Südseeperlen – Informieren Sie sich hier über die Südseeperle, die größte wie auch bekannteste Perlenart.
Tansanit – Erfahren Sie hier mehr über den Tansanit, einen wertvollen, blauen Edelstein.
Tahitperlen – Informieren Sie sich hier über die Tahitiperlen mit dem ganz besonderen Schimmer.
Tsavorit – Mehr über den Edelstein Tsavorit aus der Familie der Granate.
Malachit – Erfahren Sie mehr über den grünen Edelstein Malachit aus der Klasse der Carbonate.
Onyx – Informieren Sie sich über den schwarzen Chalcedon bzw. den schwarzweißen Achat-Lagenstein.
Lapislazuli – Erfahren Sie mehr über den ultramarinblauen Edelstein Lapislazuli.
Tigerauge – Mehr über das Tigerauge, dessen Aussehen an die Augen einer Raubkatze erinnert.
Feueropal – Alles was Sie über den Edelstein mit der warmen, feurig orangeroten Farbe wissen sollten.

 

Das könnte für Sie auch interessant sein:

Wo kann man Rohdiamanten kaufen? Erfahren Sie hier mehr über den ungeschliffenen Diamant: Rohdiamant.

Sie interessieren sich für Verlobungsringe? Entscheiden Sie sich für ein Modell der Prêt-à-Porter Ringe: Verlobungsringe.

Wie macht man einen Heiratsantrag und welche Bedeutung hat er? Erfahren Sie hier mehr über das Thema Verlobung: Heiratsantrag.

Diamantringe gesucht? Diamantringe konfigurieren oder ein Prêt-à-Porter Modell wählen: Diamantringe kaufen.

 
 
Über RenéSim Hilfe Ringgrößen Newsletter Presse Jobs AGB Datenschutz Impressum
Kontakt

renesim GmbH
Schellingstr. 45
D-80799 München

T +49 89 1222 893-0
F +49 89 1222 893-99

service@renesim.com

Erreichbar von Mo. bis Fr.
9.00 - 19.00 Uhr

News

Abonnieren Sie unseren
Newsletter und erhalten Sie regelmäßig interessante Neuigkeiten:

Anmeldung Newsletter

100% Zufriedenheitsgarantie
  • 175-jährige kunsthandwerkliche Familientradition in der Schmuckbranche
  • Höchste Qualität bei bestem Service
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Kostenlose Ringgrößenanpassung
  • Individuelle Kundenbetreuung bei bestmöglicher Erreichbarkeit
  • Sicheres Zahlungssystem und kostenloser Versand aus München
Zertifikate
Wir versenden mit
Zahlungsmethoden
Als Online Juwelier verbindet RenéSim die Vorzüge eines modernen, online-basierten Geschäftsmodells mit der Erfahrung aus einer 175-jährigen kunsthandwerklichen
Familientradition in der Schmuckbranche. Edelsteine wie der Diamant stehen bei RenéSim im Fokus, denn bei uns können Sie hochwertige und ganz individuelle
Schmuckstücke wie einen Verlobungsring, aber auch lose Diamanten kaufen. Wir führen einzigartige Diamantohrstecker, Diamantringe, Memoire Ringe, Verlobungsringe
und vieles mehr. Lassen Sie sich gerne von den Schmuckexperten beraten!

Copyright © 2010 - 2014 RenéSim, Online Juwelier aus dem Luxussegment
192.168.66.68