RenéSim kontaktieren 0800 422 422 0 (kostenlos) | International +49 89 1222 893 0

Cordierit (Iolith) – Edelstein in faszinierendem Blau

Cordierit bzw. Iolith

Iolith Edelstein – veilchenblaue Varietät des Cordierit

Der Iolith (auch Cordierit) ist ein meist blauer bis blauvioletter Edelstein. Der Name Iolith kommt vom griechischen ion und bedeutet „Veilchen“. Manchmal gibt es auch farblose oder blassblaue Ilioth Edelsteine, sie sind jedoch äußerst selten. Der Iolith hat die außergewöhnliche Eigenschaft des Pleochroismus, was bedeutet, dass der Edelstein je nach Lichteinstrahlung eine andere Farbe aufweist. Dabei zeigen sich Farben von gelb über violett bis hellblau.

Iolith Schmuck bei RenéSim

Dank des tiefen Blaus und des faszinierenden Farbenspiels bei unterschiedlichem Lichteinfall ist der Iolith als Schmuckstein sehr beliebt. Iolith Schmuck wie beispielsweise ein Iolith Ring schimmert und strahlt auf eindrucksvolle Art und Weise. Als facettiert geschliffener Edelstein entfaltet der Iolith sein volles pleochroistisches Farbenspiel.

Bitte kontaktieren Sie uns einfach

Iolith Ring von RenéSim
 

Sie interessieren sich für einen losen Iolith Edelstein oder Iolith Schmuck? Die exklusiven Schmuckstücke von RenéSim können Sie selbst individualisieren und sich so beispielsweise einen atemberaubenden Iolith Ring kreieren. Gerne sind wir Ihnen bei der Auswahl behilflich. Kontaktieren Sie uns gerne über das untenstehende Formular oder per Telefon.

Oder rufen Sie uns an: Aus Deutschland  0800 422 422 0 International +49 89 1222 893 0

 
Wir von RenéSim suchen den perfekten Edelstein für Sie
  • Sie erhalten bei uns kostbare Einzelstücke oder Zusammenstellungen.
  • Farbedelsteine in außerordentlicher Qualität sind unser Anspruch, auf Wunsch in Kombination mit einem individuellen Schmuckstück.
  • Alle Edelsteine werden auf Anfrage von einem Zertifikat eines unabhängigen Prüfinstitutes begleitet.
  • Hinter RenéSim steht mit seinem Geschäftsführer Maximilian Hemmerle eine 175-jährige Familientradition in der Juweliersbranche.
 
Kundenstimmmen
No 1 No 2 No 3 No 4
letzte Meinung nächste Meinung
Nina Ruge

Ich schätze die individuelle Beratung von RenéSim - und entsprechend hochwertig, kreativ sind die Schmuckstücke.

Nina Ruge, Moderatorin, München

Denis Patkovic

Es freut mich, dass ich dank RenéSim auf die Erfahrung eines Traditionshauses und den jugendlichen Esprit eines modernen Unternehmens vertrauen kann. Vielen Dank dafür!

Denis Patkovic, Musiker

Sie hat am Dach des Mailänder Doms "ja" gesagt. Danke an das gesamte Team von RenéSim für die exzellente Beratung und rasche Umsetzung!!

Erik P., Ulm

Der Ring ist heute wohlbehalten angekommen: er ist wunderschön. Herzlichen Dank, v.a. auch für die diskrete Kommunikation und den verlässlichen Versand.

Ralph Hermann, Kiel

RenéSim - BEKANNT AUS

Iolith (Cordierit) und Iolith Schmuck – Informationen und Wissenswertes

Der Iolith: Etymologie und Namensgebung

Ursprünglich (Anfang des 19. Jahrhunderts) wurde der Iolith aufgrund seiner Zweifarbigkeit (Dichroismus) als Diochrit bezeichnet. Da man später jedoch erkannte, dass der Iolith nicht nur zweifarbig ist, sondern ein pleochroistischer Edelstein, wurde er später in Cordierit – nach dem französischen Mineralogen Louis Cordier – umbenannt. Der dritte Name, der heute insbesondere im englischen Sprachraum der meistverbreitete ist, lautet Iolith. Die Bezeichnung Iolith bezieht sich ebenfalls auf die Farbe des Edelsteins: Im Griechischen bedeutet das Wort ion „Veilchen“ und lithos ist der „Stein“.

Weitere Bezeichnungen für den Iolith Edelstein

Neben den bereits genannten Bezeichnungen existieren noch weit mehr Namen für den Iolith und seine verschiedenen Variationen. Die meisten sind heute jedoch nicht mehr gebräuchlich. So gibt es zum Beispiel den sogenannten Luchs- oder Wassersaphir im Handel, der eine hell- bis dunkelblaue Varietät des Iolith ist und trotz seines Namens in keiner verwandtschaftlichen Beziehung zum Saphir steht.

Das eindrucksvolle Farbenspiel des Iolith – Pleochroismus

Meist ist der Iolith von einem dunklen Blau oder Blauviolett. Durch Einschluss von Hämatit oder Goethit kann es zu einer rötlichen bis braunen Färbung des Iolith kommen. Sehr selten gibt es auch graue oder farblose Variationen. Die echte Farbe des Iolith zeigt sich ausschließlich in neutralem Licht. Unter dem Lichteinfall von Neonlicht zum Beispiel kann der Edelstein in einer völlig anderen Farbe erscheinen. Der Iolith ist ein Edelstein, dessen Pleochroismus sehr stark ausgeprägt ist. Je nach Lichteinfall zeigt sich der Iolith deshalb in verschiedenen Farben. Das Farbenspiel des Iolith umfasst die drei Farben gelb, violett und blau.

Wo kommt der Iolith Edelstein vor?

Die wichtigsten Fundstätten des Iolith sind in Brasilien, Indien, Madagaskar, Myanmar, Norwegen, Sri Lanka, in den USA und Kanada. Auch in Deutschland, in Bodenmais, wurde bereits Iolith gefunden.

 

Turmalin – Mehr über den Turmalin, den Edelstein in vielen Farben.
Topas – Informieren Sie sich hier über den zu den Silikaten gehörenden Edelstein Topas.
Peridot – Erfahren Sie hier mehr über den Perdiot, den meist grünlichen Edelstein aus der Olivingruppe.

Zur Übersicht, von wo aus Sie zu den Infoseiten sämtlicher Edelsteine gelangen: Informationen über Edelsteine.

 

Das könnte für Sie auch interessant sein:

Sie haben generell Interesse an Edelsteinen? Mehr über die bunten Minerale erfahren Sie hier: Edelsteine kaufen.

Werfen Sie auch gerne einen Blick auf unsere edlen Goldringe - von ausgefallen bis klassisch: Goldringe.

Sie interessieren sich für Diamanten? Sehen Sie in unserer Übersicht, welche Möglichkeiten Sie haben: Diamanten.

Sie möchten in Diamanten investieren? Informieren Sie sich hier über das Thema Anlagediamanten: Diamanten Wertanlage.

 
 
Über RenéSim Hilfe Ringgrößen Newsletter Presse Jobs AGB Datenschutz Impressum
Kontakt

renesim GmbH
Schellingstr. 45
D-80799 München

T +49 89 1222 893-0
F +49 89 1222 893-99

service@renesim.com

Erreichbar von Mo. bis Fr.
9.00 - 19.00 Uhr

News

Abonnieren Sie unseren
Newsletter und erhalten Sie regelmäßig interessante Neuigkeiten:

Anmeldung Newsletter

100% Zufriedenheitsgarantie
  • 175-jährige kunsthandwerkliche Familientradition in der Schmuckbranche
  • Höchste Qualität bei bestem Service
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Kostenlose Ringgrößenanpassung
  • Individuelle Kundenbetreuung bei bestmöglicher Erreichbarkeit
  • Sicheres Zahlungssystem und kostenloser Versand aus München
Zertifikate
Wir versenden mit
Zahlungsmethoden
Als Online Juwelier verbindet RenéSim die Vorzüge eines modernen, online-basierten Geschäftsmodells mit der Erfahrung aus einer 175-jährigen kunsthandwerklichen
Familientradition in der Schmuckbranche. Edelsteine wie der Diamant stehen bei RenéSim im Fokus, denn bei uns können Sie hochwertige und ganz individuelle
Schmuckstücke wie einen Verlobungsring, aber auch lose Diamanten kaufen. Wir führen einzigartige Diamantohrstecker, Diamantringe, Memoire Ringe, Verlobungsringe
und vieles mehr. Lassen Sie sich gerne von den Schmuckexperten beraten!

Copyright © 2010 - 2014 RenéSim, Online Juwelier aus dem Luxussegment
192.168.66.66