Länderauswahl: bitte wählen Sie Ihr Land:
> DEUTSCHLAND
> ÖSTERREICH
> GREAT BRITAIN
> FRANCE
> ITALIA
For other countries - please choose a language:
> Deutsch
> English
> Français
x
Willkommen!
Wir führen Sie gerne persönlich durch
unser neues Webseiten-Design. Kontakt
DE | EUR
+49 89 1222 893 0
Kontaktieren Sie uns

RENÉSIM
>
Edelsteine kaufen
> Rubine
Bewertungen und
Kundenkommentare
175 Jahre Familientradition
Höchste Qualität & Service
Soziales Engagement
Individuelles Design

Rubin-Auswahl:






Der Klassiker Rubin

Der Rubin gehört – zusammen mit Diamant, Smaragd und Blauem Saphir – zu den „Großen 4“ der Edelsteine. Er ist bekannt für sein warmes, kräftiges und einzigartiges Rot.
Sein Name leitet sich vom lateinischen Begriff „ruber“ ab, der für die Farbe Rot steht. Der Geschichte zufolge verkörpert der Rubin Leidenschaft, Liebe und Romantik. So sahen die alten Inder in ihm ein unvergängliches inneres Feuer, das ein langes Leben verleihen könne. Während man im Mittelalter glaubte, dass Rubine Glück im Spiel bringen sollten und dass sie – wie auch viele andere Edelsteine – vorhersagende Kräfte besäßen. Angeblich verdunkelten sie ihre Farbe, wenn Unheil bevorstand.

Der Rubin – ein Edelstein in der charakteristischen Farbe Rubinrot

Alle roten Edelsteine aus der Mineralgruppe der Korunde – zu der unter anderem auch der Saphir gehört – werden als Rubine bezeichnet. So leitet sich auch der Name Rubin von dem lateinischen Begriff für rot, rubens, ab und in Anlehnung an den begehrenswerten Edelstein ist für eine intensive, tiefrote Farbe der Name Rubinrot gebräuchlich.
Die Farbpalette, in welcher ein Rubin auftreten kann, umfasst allerdings noch weitere Nuancen, die über orange oder pinke Untertöne verfügen können – am wertvollsten ist allerdings das Taubenblutrot mit einem leichten Blauschimmer.

Der Rubin und sein einzigartiges Farbspektrum

Der Rubin ist einer der teuersten und seltensten Edelsteine – viel seltener als der Diamant. Insbesondere die reinen Rottöne sind nur sehr begrenzt erhältlich und somit sehr besonders. Ein optisches Phänomen, das man bei einem Rubin beobachten kann, ist der sogenannte Pleochroismus. Darunter versteht man es, wenn ein Edelstein in seiner Farbgebung in Abhängigkeit davon variiert, aus welcher Blickrichtung man ihn ansieht. So ist auch der Rubin nur zu etwa achtzig Prozent rein rot und weist einen sekundären Ton ins Orange, Pink oder Violett auf. Die für einen Rubin typische farbliche Bandbreite reicht somit von einem Gelbrot bis zu einem Tiefrot.

Die Bedeutung der Reinheit und des Schliffs von einem Rubin

Farbedelsteine werden bezüglich ihres Reinheitsgrades in drei Kategorien unterteilt, wobei der Rubin zu Typ II zählt, bei welchem innere Einschlüsse die Regel sind. So sind klare Rubine ohne Einschlüsse so gut wie nicht erhältlich. Wie bei vielen Edelsteinen gelten auch bei Rubinen jene Exemplare als besonders kostbar, die über eine möglichst hohe Transparenz verfügen. Unreinheiten sind allerdings nicht mit einer minderen Qualität gleichzusetzen, sondern können aus einem Rubin ein bezaubernd schönes Unikat machen – vorausgesetzt, sie sind nicht zu groß und auffällig und wirken sich nicht negativ auf die Haltbarkeit des Edelsteins aus.
Durch einen sorgfältig und perfekt symmetrisch ausgeführten Facettenschliff kann die Schönheit eines Rubins erst richtig zur Geltung gebracht werden.

Reizvolle Lichteffekte bei einem Rubin

Bedingt durch Einschlüsse in Form von Rutilnadeln kann es bei einem Rubin zu bestimmten Lichteffekten kommen. So ist bei einigen Rubinen ein Katzenaugeneffekt zu beobachten, der sich dadurch auszeichnet, dass ein schmaler, heller Lichtstreifen über die Oberfläche wandert, wenn der Edelstein bewegt wird.
In besonderen Fällen bilden drei sich in einem Punkt schneidende Linien die Form eines sechsstrahligen Sterns, ein optisches Phänomen, das den Namen Asterismus trägt.
Außerdem kann es zu einem Flächenschiller kommen, bei welchem der Rubin über einen seidigen Schimmer verfügt.

Individuelle Schmuckstücke bei RENÉSIM

Bei RENÉSIM erhalten Sie den Rubin wahlweise als losen Edelstein oder kombiniert in einem bezaubernden Schmuckstück. Ob Ovalschliff, Tropfenschliff, Rundschliff und noch viele mehr – bei uns erhalten Sie den Edelstein in der Schliffart und Karatzahl Ihrer Wahl selbstverständlich nur in bester Qualität. Individualität wird bei RENÉSIM groß geschrieben, aus diesem Grund geben wir unser Bestes jeden noch so ausgefallenen Wunsch zu erfüllen. Lassen Sie sich von unseren verschiedenen Designs an Ohrsteckern, Ketten und Armschmuck inspirieren und wir kreieren gemeinsam mit Ihnen ein individuelles Schmuckstück mit dem Rubin Ihrer Wahl. Werfen Sie auch einen Blick in unseren benutzerfreundlichen Diamantring-Konfigurator und suchen sich Ihren Favoriten aus – kombiniert mit einem farbenfrohen Edelstein geben Sie Ihrem Schmuckstück eine ganz besondere Note.

Weiterführende Informationen über den Rubin erhalten Sie auch auf unserer ausführlichen Infoseite: Der Rubin - ein äußerst wertvoller Edelstein.
Mit den Erfahrungen aus 175-jähriger kunsthandwerklicher Familientradition verbindet RENÉSIM die Vorzüge eines modernen, online-basierten Geschäftsmodells mit exklusivem Wissen, hochwertigen Produkten, und hohen Qualitätsansprüchen. Im Fokus stehen hierbei besondere und individuelle Schmuckstücke, wie z.B. ein Verlobungsring oder Ohrringe. Sie können aber auch lose Diamanten und wunderschöne Edelsteine bei RENÉSIM erwerben. Wir führen einzigartige Diamantohrstecker, Diamantringe, Memoire Ringe, Verlobungsringe und vieles mehr. Lassen Sie sich gerne von unseren Schmuckexperten beraten!

Copyright © 2010 - 2015 RENÉSIM, Online Juwelier aus dem Luxussegment